Gut gebrüllt

Eines voraus. Ich mag Simon Ammann. Und ich habe grossen Respekt vor seinen Leistungen. Doppel-Doppel-Olympiasieger, das klingt ja auch wirklich-wirklich toll.

ABER

Seine Brille. Offenbar wollen Billionen-Tausend Menschen weltweit dieselbe Brille kaufen. Hey voll cool, hey. Gross ist sie. Weiss umrandet. Und – man möge mir das vergeben, ich muss es einfach sagen – sie sieht einfach voll doof aus.

So ein Gebrüll zu tragen finde ich irgendwie lachhaft. Obwohl, wenn jemand ein Recht auf Peinlichkeit hat, dann bestimmt ein Mensch wie Simon, der soviel erreicht und gewonnen hat. Fragt sich bloss, wieso es niemanden gibt, der Simon genug mag um ihm zu sagen, dass er sich keinen Gefallen macht damit. Ausser, er findet das Prädikat „lustig“ nicht beunruhigend, wenn es um optische Merkmale geht.

Klar werden jetzt viele Menschen denken, ich sei oberflächlich und es komme schlicht nicht auf das Aussehen eines Spitzensportlers an und ich muss sagen, dass diese Leute recht haben damit, denn es spielt wirklich keine Rolle. Trotzdem finde ich, dass man sich auch nicht so leicht der Lächerlichkeit preisgeben sollte. Doppel-Doppel-Olympiasieger hin oder her. Und was meine Oberflächlichkeit angeht .. pffts – mir doch egal, solange ich keine solche Brille tragen muss.

Vielleicht bin ich auch einfach nur Olympiageschädigt. Es ist vorbei. Darios Sturz tut noch immer weh. Aber bis Sotschi wird das wieder.

Be Sociable, Share!

2 thoughts on “Gut gebrüllt

  1. Hellrider

    Simi-Style 1:
    Also ich mag Simon Ammann auch. Leider muss ich aber sagen, das einzig coole (stylemässig) an Simon Ammann, ever, fand ich die Brille. Sind wir ehrlich, Mark Streit oder Mike Schmid hätte 1A ausgesehen mit dem Ding auf der Nase. Das Problem ist halt, dass Simi so extrem no-style ist, dass die Brille dann auch wieder total fehl am Platz war. Er ist und bleibt halt ein Bauernsohn aus dem Toggenburg und ist kein Yuppie aus Züri-Obergeil. Ein schön grüner Heli Hansen hätte ihm definitiv besser gestanden… und irgendwie auch mehr style gehabt.

    Simi-Style 2:
    Viel schlimmer fand ich übrigens, der Tag nach Simon Ammanns 2. Goldmedallie. Da gibt er doch tatsächlich im Schweizer Fernsehen ein Interview (http://videoportal.sf.tv/video?id=9054dd7d-63fe-4c09-b08a-13f4076cbf4e) mit der roten Jacke des Swiss Olympic Team und dazu braune Hosen. BRAUN! zu ROT? Horror. Echt, das hat mich, als ich es gesehen habe, wirklich schockiert. Da hätte ihm nun wirklich einer sagen können, das geht nicht für’s Fernsehen… oder besser gesagt, es geht überhaupt nicht. Alles minutiös duchgeplant und dann braune Hosen. Aaaahhhh…

    So. jetzt konnte ich mich auch mal über die Mode-Ausbrüche des Simon Amman auslassen. Das tat gut.

    Und übrigens hier noch der Link zu der coolen Carrera Sonnenbrille ;-)
    http://www.carreraworld.com/main.php?contenuto=c_prodotto&id_menu=340&id_prodotto=5&area=fa

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>